Letztes Feedback


Gratis bloggen bei
myblog.de



SEO Fehler vermeiden

Eine Internetseite lässt sich relativ schnell erstellen. Hier kann man z.B. auf eine Bloggersoftware wie Wordpress zurückgreifen. Hier ist es jedoch wichtig, dass man einige Plugins zusätzlich installiert. Wordpress arbeitet intern mit einer ID für jeden Artikel. Möchte man einen für Suchmaschinen geeigneten Blog haben, so sollte man sich mit dem Thema Permalinks beschäftigen. Damit kann man sprechende URL's erstellen, die für dich Suchmaschinenoptimierung geeignet sind.

1 Kommentar 17.2.11 00:50, kommentieren

Werbung


Internetseite Optimieren

Möchte man seine eigene Internetseite in den Suchergebnissen möglichst wei oben platzieren, so sollte man sich zuerst einige Informationen holen. Hierbei kann sich ein SEO Blog lohnen. Dort findet man zahlreiche Informationen von Menschen, die mit der Suchmaschinenoptimierung Ihr Geld verdienen. Eine Möglichkeit ist dabei ein eventueller Linktausch. Hier sollte man auf die Qualität der Seiten achten. Bewerten kann man diese z.B. über die Internetseite von Alexa . Hierbei handelt es sich um einen Dienst, der die Qualität von Internetseiten aufgrund von unterschiedlichen Faktoren bewertet und so den Alexa Rank ermittelt.

 

1 Kommentar 17.2.11 00:45, kommentieren

SEO

Der Bereich Suchmaschinenoptimierung (SEO) beschäftigt sich mit der Optimierung von Internetseiten und den Algorithmen von Suchmaschinen . Ziel ist es eine Internetseite für ein bestimmtes Keyword zu optimieren. Dabei spielen viele wichtige Faktoren eine Rolle. Man muss mit unique content arbeiten und darf nicht immer das gleiche Keyword nehmen.

Anfänger begehen hier oft die gleichen Fehler. So wird versucht eine Seite innerhalb kurzer Zeit durch einen massiven Ausbau von Backlinks in die Top 10 zu pushen. Eine solche Rechnung geht aber meistens nicht auf. Organische Links werden immer über einen langen Zeitraum generiert aus unterschiedlichen Quellen. Daher muss man hier langsam vorgehen und für immer neue Backlinks sorgen.

17.2.11 00:39, kommentieren

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung